Nach einer zweijährigen Zwangspause werden 2022 wieder Tage der alten Chormusik stattfinden!

Musik am Salzburger Dom. Salzburg war über viele Jahre eine bedeutende Stadt der Musik. Angesehene Komponisten kamen aus Italien, um dort zu arbeiten; aber auch einheimische Musiker kehrten nach Lehrjahren in Italien wieder nach Salzburg zurück. Wir werden uns mit folgenden Komponisten beschäftigen: Stefano Bernardi, Pietro Bonamico, Johann Joseph Fux, Heinrich Ignaz Franz von Biber und in besonderer Weise Alessandro Gualtieri, dessen doppelchörige Messe sexti toni zentrales Werk sein wird. Über Alessandro Gualtieri ist sehr wenig bekannt, es gibt keine zeitgenössische Darstellung; man weiß nur, dass er 1585 in Verona geboren wurde und von 1612 bis 1616 Kapellmeister in Salzburg war. Danach ging er nach Verona und schließlich nach Cividale im Friaul, wo er 34 Jahre bis zu seinem Tod 1655 blieb.

Das Konzert wird stattfinden am

23.04.2022 um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche St.Michael in Bernkastel

Über Einlassbeschränkungen aufgrund notwendiger Hygienekonzepte werden wir auf demnächst auf dieser Seite informieren.